wie config-default-ipv6-route mit route-Befehl

Mein system ist macOS, ich versuche es mal mit /sbin/route zu confing einige benutzerdefinierte route, ich weiß 0.0.0.0 ist die Standard-ipv4-route, so kann ich das löschen/ändern/hinzufügen die Standard-ipv4-route durch ausführen route delete 0.0.0.0.

Dann suchte ich wiki und ich fand die Standard-route-Adresse des ipv6 ist :: oder ::/0 ich versuchen, zu löschen, die route durch ausführen route delete :: oder route delete ::/0 Es gibt route: bad address: ::.

Meine ipv6-ROUTING-Tabelle ist:

Internet6:
Destination                             Gateway                         Flags         Netif Expire
default                                 fe80::3600:a3ff:fed3:93e5%en0   UGcI            en0
default                                 fe80::%utun0                    UGcI          utun0
::1                                     ::1                             UHL             lo0

Ist die Frage, was die default Wert und wie kann ich es ändern?

  • Oh, gerade Begriffen, dass diese Frage auf der falschen Seite, nachdem Sie zu beantworten. Kann jemand bitte verschieben Sie diese über Superuser-Rechte? Vielen Dank, und entschuldigt sich.
InformationsquelleAutor Li Jinyao | 2017-11-11



One Reply
  1. 1

    In diesem Fall default bedeutet ::/0. Beim manipulieren IPv6-Routen mit der route Befehl vergessen Sie nicht, geben Sie -inet6 so dass es weiß, Sie sprechen über die IPv6-routing-Tabelle.

    Die folgenden Befehle sollten alle arbeiten für Sie:

    sudo route delete -inet6 default
    sudo route delete -inet6 ::/0
    sudo route delete -inet6 default fe80::3600:a3ff:fed3:93e5%en0
    sudo route delete -inet6 ::/0 fe80::3600:a3ff:fed3:93e5%en0
    

    Sollte Sie alle entfernen, die Standard-IPv6-route-Eintrag von Ihrem en0 – Schnittstelle.

    • Es funktioniert für mich, danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.