Muster für Slf4j-logger

Bin ich immer der Protokolle im Frühjahr Stiefel default-Muster.

2017-02-10 15:39:01.111  INFO 24483 --- [ryBean_Worker-1] c.f.dashboard.services.SchedulerService  : Hello World!

Möchte ich, um die Protokolle in diesem format

2017/02/10 11:24:37,771 [INFO] [http-nio-8080-exec-8] myMethod(myClass.java:38) - Hello World!

Habe ich versucht, mit diesem Muster

%sn %d{yyyy/MM/dd HH:mm:ss,SSS} %r [%-5p] [%t] %M(%F:%L) - %m%n

aber gibt parse-errors in die log-Zeilen.

%PARSER_ERROR[sn] 2017/02/10 09:41:25 12018 [INFO ] [schedulerFactoryBean_Worker-1] %PARSER_ERROR[M] - Hello World!
  • Ich denke, das Muster ist richtig und es könnte einige andere Problem im code. Entnehmen Sie bitte die URL unten. log4jtester.com/…



One Reply
  1. 5

    Fügen Sie diese in Ihre application.xml

    logging.pattern.console=%d{"yyyy/MM/dd HH:mm:ss,SSS"} [%p] [%t] %M\\(%F:%L\\) - %msg%n

    Oder in der Anwendung.yml

    logging:
      pattern:
        console: '%d{"yyyy/MM/dd HH:mm:ss,SSS"} [%p] [%t] %M\(%F:%L\) - %msg%n'

    Datum Muster, das Komma ‚, ‚ – Zeichen interpretiert wird, als parameter-Trennzeichen, das Muster HH:mm:ss,SSS interpretiert werden, die Muster HM:mm:ss, und der Zeitzone, SSS. Wenn Sie möchten, um ein Komma in Ihrem Datum Muster, dann einfach schließen Sie die Muster in Anführungszeichen setzen. Beispiel: %date{„HH:mm:ss,SSS“}

    Methode für Muster, Wenn Sie benötigen, um die Behandlung Klammer-Zeichen als literal, muss es escaped werden, indem Sie vor jedes Klammern mit backslash. Sonst erhalten Sie eine parser-Fehler.

    Reste sind selbsterklärend.

    • Habe es versucht. Habe die logs ohne Zeilenumbrüche.
    • 2017/02/10 16:48:44,287 [INFO] [main] logStarting(StartupInfoLogger.java:48\2017/02/10 16:48:44,295 [DEBUG] [main] logStarting(StartupInfoLogger.java:51\2017/02/10 16:48:44,295 [INFO] [main] logStartupProfileInfo(SpringApplication.java:637\2017/02/10 16:48:48,209 [INFO] [main] log(DirectJDKLog.java:179\2017/02/10 16:48:48,211 [INFO] [main] log(DirectJDKLog.java:179\2017/02/10
    • Ich habe es in der yml-Datei als . Muster: console: ‚%d{„yyyy/MM/dd HH:mm:ss,SSS“} [%p] [%t] %M\(%F:%L\) – %msg%n‘
    • Antwort aktualisiert yml, überprüfen Sie bitte
    • Danke. Es arbeitete. Können Sie bitte erklären, was hast du ändern. Ive verwendet das ähnliche, frühere und bekam keine Zeilenumbrüche
    • application.xml benötigt werden zwei backslash und Anwendung.yml benötigt nur eine Methode für das Muster. wahrscheinlich hast du verpasst etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.