„maven archetype: generate“ – Befehl: wie viele Archetyp Dateien wird es die Liste?

Ich bin ein neuer Lernender von maven, und ich war surfen auf dieses tutorial: Jenkov die maven-tutorial, in dem es zeigt, dass „maven archetype: generate“ wird die Liste über 1300 maven-Archetypen. Und ein weiteres tutorial zeigte auch das Ergebnis wie folgt:

$ mvn archetype:generate

[INFO] Scanning for projects… [INFO] [INFO]
———————————————————————— [INFO] Building Maven-Stub-Projekt (Kein POM) 1 [INFO]
———————————————————————— [INFO] [INFO] >>> maven-archetype-plugin:2.2:generieren (default-cli) @
standalone-pom >>> [INFO] [INFO] – <<<
maven-archetype-plugin:2.2:Generierung eines (Standard-cli) @ standalone-pom <<<
[INFO] [INFO] — maven-archetype-plugin:2.2:Generierung eines (Standard-cli) @
standalone-pom — [INFO] Generating-Projekt im Interaktiven Modus
[INFO] Nein Archetyp definiert. Mit dem maven-archetype-quickstart
(org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-quickstart:1.0)

Wählen Archetyp:

311: remote -> jboss:mobicents-ra-Archetyp (Archetyp für slee
resource-Adapter.) //…

314: remote -> ml.rugal.Archetyp:springmvc-spring-hibernate (Ein ziemlich
nützliche Java ee-Anwendung Archetyp basierend auf springmvc Frühjahr und
hibernate)

//… 486: remote ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-j2ee-einfach (Ein Archetyp
enthält eine vereinfachte-Beispiel J2EE-Anwendung.) 487: remote ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-Marmelade-mojo (-) 488:
remote -> org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-mojo (Eine
Archetyp enthält eine Probe eine Probe Maven-plugin.) 489: remote
-> org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-plugin (Ein Archetyp, die enthält Beispielcode für ein Maven-plugin.) 491: remote ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-portlet (Ein Archetyp
enthält eine Probe JSR-268-Portlet.) 492: remote ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-profile (-) 493: remote
-> org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-quickstart (Ein Archetyp, die enthält Beispielcode für ein Maven-Projekt.) //…

Jedoch, als ich versuchte, diesem Befehl werden die Informationen, die ich habe ist :

[INFO] Scanning for projects… [INFO]

[INFO]
———————————————————————— [INFO] Building Maven-Stub-Projekt (Kein POM) 1 [INFO]
———————————————————————— [INFO] [INFO] >>> maven-archetype-plugin:3.0.1:generieren (default-cli)

generate-sources @ standalone-pom >>> [INFO] [INFO] – <<< maven-archetype-plugin:3.0.1:generieren (default-cli) < generate-sources
@ standalone-pom <<< [INFO] [INFO] —
maven-archetype-plugin:3.0.1:generieren (default-cli) @ standalone-pom
— [INFO] Generating-Projekt im Interaktiven Modus [WARNUNG] Kein Urbild gefunden in remote-Katalog. Säumige internen Katalog
[INFO] Nein Archetyp definiert. Mit dem maven-archetype-quickstart
(org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-quickstart:1.0) Wählen
Archetyp: 1: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-Archetyp (Archetyp
die enthält Beispielcode für ein Urbild.) 2: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-j2ee-einfach (Ein Archetyp
enthält eine vereinfachte-Beispiel J2EE-Anwendung.) 3: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-plugin (Eine Urform, die dem
enthält ein Beispiel-Maven-plugin.) 4: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-plugin-site (Ein Archetyp
die enthält Beispielcode für ein Maven-plugin-site.
Dieser Archetyp kann geschichtet werden auf ein bestehendes Maven-plugin-Projekt.) 5: intern ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-portlet (Ein Archetyp
enthält eine Probe JSR-268-Portlet.) 6: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-profile () 7: interne ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-quickstart (Ein Archetyp
die enthält Beispielcode für ein Maven-Projekt.) 8: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-site (Eine Urform, die dem
enthält Beispielcode für ein Maven-Website, die zeigt,
einige der unterstützten Dokument-Typen wie APT, XDoc, und FML und zeigt, wie
um i18n Ihrer Website. Dieser Archetyp kann geschichtet werden auf ein bestehendes Maven-Projekt.) 9: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-site-einfache (Ein Archetyp
die enthält Beispielcode für ein Maven-site.) 10: innere ->
org.apache.maven.Archetypen:maven-archetype-webapp (Eine Urform, die dem
enthält Beispielcode für ein Maven-Webapp-Projekt.) Wählen Sie eine Zahl oder gelten
filter (format: [groupId:]artifactId groß-und Kleinschreibung enthält): 7

sind es nur 10 Archetypen und alle von Ihnen sind interne.

Ich bin verwirrt über diese und kann ich wissen, ob es etwas falsch mit meinem Befehl?

InformationsquelleAutor LeonloveKaren | 2017-12-11



One Reply
  1. 0

    Ich hatte das gleiche problem und es endlich geschafft zu finden und verwenden Sie eine remote-Archetyp, die ich suchte. Die „Lösung“ ist mehr ein workaround, aber es hat die job.

    Bevor Sie etwas tun crawl Ihr lokales maven repo mit mvn archetype:crawl. Diese finden jeden heruntergeladen Archetypus Artefakt und fügt es zu Ihrem archetype-catalog.xml. Wenn das hat nicht funktioniert, versuchen Sie Folgendes:

    1. suchen Sie den Archetypus Artefakt (Suche in mvnrepository.com)
    2. download der Archetypus Artefakt mit mvn dependency:get -Dartifact=groupId:artifactId:version
    3. Crawlen Ihrer lokalen mvn-repository für Archetypen mit mvn archetype:crawl
    4. der Archetyp sollte nun aufgelistet werden, in ~/.m2/archetype-catalog.xml oder /path/to/local/mvn/repo/archetype-catalog.xml
    5. ausführen mvn archetype:generate sollten Sie haben jetzt viel mehr zur Verfügung Archetypen
    6. (bonus), wenn Sie möchten, um die Suche nach einem bestimmten Archetyp in der vorgegebenen Liste zu suchen, für die artifactId, können Sie auch das -Dfilter=artifactId Flagge, aber das hat nicht für mich gearbeitet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.