Login fehlgeschlagen für Benutzer “ NT-AUTORITÄT\ANONYMOUS-ANMELDUNG in SQL Server

Ich bin Auffinden diverser google-Ergebnisse, aber keiner scheint zu beheben mein problem. Unten ist die Erklärung.

Wenn ich umgezogen, die Webseite, von der Inszenierung bis zur Produktion, während es läuft ist mir dieser Fehler:

Login fehlgeschlagen für Benutzer

Wo bin fehlen zu erstellen, brauche ich nichts erstellen um den Fehler zu vermeiden?

  • War der trick, Wenn wir die windows-Authentifizierung verwenden, wird es nicht trainieren, wird die sql-Authentifizierung verwenden.
InformationsquelleAutor Krish | 2016-01-26



2 Replies
  1. 0

    Meisten wahrscheinlich, dass Sie plase IIS auf dem ersten server und eine Datenbank, die auf der zweiten. Wenn zwei Server im intranet, können Sie eine Verbindung zu SQL server auf den zweiten server durch Windows Integrität Authentifizierung.
    Prüfen Sie die Verbindung Zeichenfolge, wenn es enthält:

    Data Source=SERVER_NAME;Initial Catalog=DB_NAME;Integrated Security=True;MultipleActiveResultSets=True

    Und fügen Sie in Web.config-Datei:

    <system.web>
      <identity impersonate="true" />
    </system.web>

    Gewusst wie: Zugriff auf SQL Server Mithilfe der Integrierten Windows-Sicherheit

    Oder ändern Sie können die Verbindung von integrierter Sicherheit, um die Benutzer-Anmeldeinformationen:

    Data Source=SERVER_NAME;Initial Catalog=DB_NAME;Integrated Security=False;User Id=USER_ID;Password=PASSWORD;MultipleActiveResultSets=True

    SQL Server-Verbindungs-Strings für ASP.NET Web-Anwendungen

  2. 0

    Ich weiß, dies ist eine alte post, aber ich hoffe, dass dies könnte jemand helfen. Ich hatte genau das gleiche Problem und keine der Lösungen scheint zu funktionieren für mich. Ein wenig hintergrund ist, dass ich meine aktualisierten Windows server r2 server zu hosten auch eine dotnet-core-Anwendung. Dies ist der Punkt, an dem ich begann, immer diese Fehlermeldung. Der fix nach qualvollen für ein paar Stunden war einfach zu ändern den Namen des Servers in meinem web.config-Datei von 127.0.0.1 zu localhost. Ich weiß wirklich nicht, warum das ging, aber ich hoffe, das jemand hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.