Jitsi Gespräch Geschichte Lage

Ich bin customizing Jitsi und ich möchte nur Fragen, wenn Jitsi speichert Gespräch lokal
oder auf dem server ?

Wenn es Läden vor Ort, als das, was ist seine Position ? Gesucht hab ich viel, aber ich bin hilflos. Bitte Um Hilfe!!

  • Hast du die Lösung finden @Darshit?
  • Noch nicht … ich habe damals viel versucht, aber ich finde nicht Lage. Ich hatte analysiert-code, aber hilflos.
  • nichts neues hier @Darshit?
InformationsquelleAutor Darshit | 2016-06-27



One Reply
  1. 3

    Wenn Sie über Jitsi, die Java XMPP-client, dann die Nachrichten-history sollte gespeichert werden, lokal in einer XML-Datei, wenn Sie nicht deaktiviert die Protokollierung. Der genaue Ort hängt von deinem Betriebssystem. Ich würde davon ausgehen das Standard-Java-Anwendung storage locations wie

    • Windows: %AppData%\Jitsi\history_ver1.0\Nachrichten

    • Mac: ~/Library/Application Support/Jitsi/history_ver1.0/messages

    • Linux: ~/.jitsi/history_ver1.0/messages

    Können Sie eine log-Anweisung aus, um zu sehen, das Dokument, das geschrieben wird und speziell um die Datei in die HistoryImpl Quelle.

    Wenn Sie mit Jitsi-Meet, der browser-basierten client, dann wird Ihr Nachrichtenverlauf wird nicht dauerhaft gespeichert, standardmäßig, soweit ich weiß.

    Egal, welchen client Sie verwenden, auf dem server, werden die Nachrichten kann oder dürfen nicht gespeichert werden. Im folgenden wird davon ausgegangen Sie eine Verbindung zu einem XMPP-server. Wenn Sie über ein XMPP-server, der wählt zum speichern von Nachrichten durch den XEP Message-Archiv-Management, wird es gespeichert. In diesem Fall wird es in der storage-backend der XMPP-server, wahrscheinlich SQLite/MySQL/PostgreSQL-Datenbank. Wenn Sie verwendet haben die Debian schnell installiert, standardmäßig, Jitsi-Meet installiert den XMPP-server, Prosodie, und Strecken alle Ihre chats gibt. Prosodie unterstützt MAM aber es ist nicht standardmäßig in der version 0.9 (es erfordert die version 0.10+ nach Ihren xeplist).

    Hinweis Netzwerk-Architektur sieht wie folgt aus. An jedem Punkt, wenn Sie die Protokollierung von Nachrichten, dann könnten Sie möglicherweise finden/rekonstruieren Sie Ihre Nachricht Geschichte.

              Client (Jitsi or Jitsi-Meet browser frontend)
                       |                           |
                       |                           |
                       v                           |
                      443                          |
                   +-------+                       |
                   |       |                       |
                   | NginX |                       |
                   |       |                       |
                   +--+-+--+                       |
                      | |                          |
    +------------+    | |    +--------------+      |
    |            |    | |    |              |      |
    | jitsi-meet +<---+ +--->+ prosody/xmpp |      |
    |            |files 5280 |              |      |
    +------------+           +--------------+      v
                         5222,5347^    ^5347      4443
                    +--------+    |    |    +-------------+
                    |        |    |    |    |             |
                    | jicofo +----^    ^----+ videobridge |
                    |        |              |             |
                    +--------+              +-------------+
    

    Diagramm entnommen und leicht modifiziert aus dem manual-install.md-Datei im jitsi-meet ‚ s repo.

    • Wie können wir umsetzen, Prosodie 0.10+ für Jitsi Meet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.