Installieren Sie OpenSSL auf Mac El Capitan

Ich versuche zu installieren wget auf meinem mac mit brauen, aber ich erhalte immer die folgende Fehlermeldung:
abmacnb01:wget-1.13 abse08$ brew install openssl

==> make depend
==> make
==> make test
Last 15 lines from /Users/abse08/Library/Logs/Homebrew/openssl/04.make:
error 20 at 0 depth lookup:unable to get local issuer certificate
../certs/demo/dsa-ca.pem: C = AU, ST = Some-State, O = Internet Widgits Pty Ltd, CN = CA
error 20 at 0 depth lookup:unable to get local issuer certificate
../certs/demo/dsa-pca.pem: C = AU, ST = Some-State, O = Internet Widgits Pty Ltd, CN = PCA
error 18 at 0 depth lookup:self signed certificate
C = AU, ST = Some-State, O = Internet Widgits Pty Ltd, CN = PCA
error 10 at 0 depth lookup:certificate has expired
OK
../certs/demo/pca-cert.pem: C = AU, ST = Queensland, O = CryptSoft Pty Ltd, CN= Test PCA (1024 bit)
error 18 at 0 depth lookup:self signed certificate
C = AU, ST = Queensland, O = CryptSoft Pty Ltd, CN = Test PCA (1024 bit)
error 10 at 0 depth lookup:certificate has expired
OK
make[1]: *** [test_verify] Error 2
make: *** [tests] Error 2
READ THIS: https://git.io/brew-troubleshooting

These open issues may also help:
Erlang linked to wrong OpenSSL on OSX 10.6.8     https://github.com/Homebrew/homebrew/issues/47681
openssl: add 'enable-ssl-trace' option   https://github.com/Homebrew/homebrew/pull/45250

abmacnb01:wget-1.13 abse08$

Auch Wenn ich mir in /System/Library/OpenSSL vorhanden, und wenn ich openssl version -a bekomme ich:

OpenSSL 0.9.8zg 14 July 2015
built on: Jul 31 2015
platform: darwin64-x86_64-llvm
options:  bn(64,64) md2(int) rc4(ptr,char) des(idx,cisc,16,int) blowfish(idx) 
compiler: -arch x86_64 -fmessage-length=0 -pipe -Wno-trigraphs -fpascal-strings -    fasm-blocks -O3 -D_REENTRANT -DDSO_DLFCN -DHAVE_DLFCN_H -DL_ENDIAN -DMD32_REG_T=int - DOPENSSL_NO_IDEA -DOPENSSL_PIC -DOPENSSL_THREADS -DZLIB -mmacosx-version-min=10.6
OPENSSLDIR: "/System/Library/OpenSSL"
abmacnb01:wget-1.13 abse08$ 

OpenSSL scheint ein abhängiger für fast Paket, das ich verwenden möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu lösen?



2 Replies
  1. 2

    Bevor Sie beginnen, es zu installieren, stellen Sie sicher, dass die richtigen Ordner. Das Ziel ist, zu kompilieren und zu installieren, in der /usr/local. Stellen Sie sicher, zu überprüfen, wenn dieser Ordner bereits vorhanden ist, keine Panik, wenn es nicht. Auf „El Cap“ ist es nicht vorhanden.

    Lasst uns das ändern, indem Sie die folgenden Befehle in terminal. Die folgenden Befehle erstellen Sie einfach die gewünschten Ordner:

    sudo mkdir -p /usr/local/src

    sudo mkdir -p /usr/local/var/log

    mkdir -p ~/Library/LaunchAgents

    Mit den El Cap, die Leute bei apple ein neues feature eingeführt, genannt System-Integrität-Schutz, das ist nur eine Phantasie Art zu sagen, es abstrahiert den system-code ein bisschen weiter bauen, ein verstärktes system, seine kühle, denke ich. Aber das heißt, Sie müssen ändern Sie den Besitz der /usr/local um zu installieren Sie openSSL.

    sudo chown -R $LOGNAME:staff /usr/local

    sudo chown $LOGNAME:staff /usr/local

    Jetzt haben Sie erstellt die nötigen Ordner, Ordner-Struktur für die installation.

    Schritt 1: Holen Sie Sich OpenSSL

    cd /usr/local/src

    curl --remote-name https://www.openssl.org/source/openssl-1.0.2h.tar.gz

    Nun entpacken wir die Dateien, die wir gerade heruntergeladen haben, in der /usr/local/src Ordner und wechseln Sie in das Verzeichnis openssl-1.0.2 h:

    tar -xzvf openssl-1.0.2h.tar.gz

    cd openssl-1.0.2h

    Schritt 2: Kompilieren & Installieren

    Nun Ihre Kräfte, als Zauberer computing beschworen haben und extrahiert die Seele von OpenSSL auf Ihren Metall-Maschine, jetzt musst du zaubern (kompilieren) und invoke (installieren) diese uralte Bestie mit den folgenden Zauber (lines of code):

    ./configure darwin64-x86_64-cc --prefix=/usr/local/openssl-1.0.2h shared

    make depend

    make

    make install

    Schritt 3: – Update Bash

    OpenSSL Dämon erwacht und nun müssen Sie den Zauber wirken von Kontrolle die es sonst deine metal-Maschine verwechselt werden. Die folgenden Befehle aktualisieren Sie Ihre Bash-Skript Startup:

    echo 'export PATH=/usr/local/openssl/bin:$PATH' >> ~/.bash_profile

    echo 'export MANPATH=/usr/local/openssl/ssl/man:$MANPATH' >> ~/.bash_profile

    source ~/.bash_profile

    Schritt 4: Installieren Sie Zertifikate

    Es stellt sich heraus, auch bösartige Dämonen wie der, den Sie gerade beschworen werden, die Zertifikate erfordern, die in diesem Papier Welt. So wandeln Sie die folgenden Zauber, um ihm die richtigen Zertifikate für die Arbeit mit der Welt:

    security find-certificate -a -p /Library/Keychains/System.keychain > /usr/local/openssl/ssl/cert.pem

    und unten

    security find-certificate -a -p /System/Library/Keychains/SystemRootCertificates.keychain >> /usr/local/openssl/ssl/cert.pem

    Schritt 5: Überprüfen Der Installation

    Leben ist seltsam manchmal die Dinge nicht immer so funktionieren, wie Sie trotz unserer besten Absichten. Prüfen Sie, ob alles funktioniert:

    openssl version -a

    Vielen Dank für das Lesen, ich hoffte, dass es half! Ich kämpfte mit diesem für eine Weile zu. Bitte fühlen Sie sich frei, um Sie zu hassen/lieben, auf meinem Versuch, um etwas Farbe hinzuzufügen, um die Beschreibung der Lösung. Auch bitte sagen Sie mir, wenn dies nicht für Sie arbeiten, ich bin neugierig, zu wissen. Danke 🙂

    • Hi Danke für die info – – immer noch nicht !!!! – habe gerade das einrichten einer virtual box auf VMWARE-jetzt viel einfacher !!!! – was ist komisch ist, dass home-brew wussten gar nicht, dass openssl installiert ist und ich nur versucht hatte, Sie zu Holen wget auf mac !!!
  2. 0

    änderung der Berechtigungen hat mir geholfen, das problem zu lösen:

    sudo chmod -R g+w /usr/local
    
    • Hi Danke für die info habe versucht, kein Glück noch nicht installieren !!! Danke für den Versuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.