Fehler mit default-Wert in Databinding

Wie beschrieben in Databinding-Dokument wir können default zu überprüfen-Wert im Vorschaufenster.

Es funktioniert perfekt, wenn ich einfache Zeichenfolge wie folgt :

android:text="@{place, default=Columbia}"

Aber ich habe die Kombination von Staat und Land und wenn ich mit ,(Komma) dann ist es die Schaffung problem.

android:text="@{place, default=Gujarat, IN}"

Zeigt Fehler , unexpected, Wie es zu lösen?

Fehler mit default-Wert in Databinding

Ich weiß noch, wir können tools:text zu prüfen Ausgabe in der Vorschau-Fenster, aber wie überwinden Sie dieses Problem in Databinding mit default?

InformationsquelleAutor Ravi | 2016-08-31



2 Replies
  1. 5

    Änderung der Zecken wird funktionieren, aber es zeige die Zecken:

    android:text='@{place, default="Gujarat, IN"}'

    Was Sie tun können, ist die Erstellung einer string-Ressource:

    <string name="placeholder">Placeholder, text</string>

    Und verwenden Sie es als Standard-Wert:

    android:text='@{viewModel.placeHolder, [email protected]/placeholder}'
    • Aber das zeigt, „(doppeltes Anführungszeichen) in der Vorschau auch
    • Oops, ich konnte nicht sehen, dass. Ich werde das weiter untersuchen 🙂
    • Ich habe eine Lösung gefunden 🙂
    • Toll 🙂 , bedeutet es, wir können nicht schreiben diese Art von string direkt in unser layout-Datei?
    • Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke so. Aber vielleicht werden Sie dieses feature hinzufügen irgendwie 🙂
  2. 1

    Müssen Sie zitieren den gesamten Wert.

    Zum Beispiel:

    android:text='@{place, default="Gujarat, IN"}'  

    arbeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.