Espressif-SDK ESP8266 für OSX

Ich installieren möchte Espressif-SDK und Werkzeuge für das erstellen und Flashen der firmware ESP8266 auf OSX, aber ich fand es für Debian und Windows

  • Installieren Sie Oracle Virtualbox auf dem Mac kostenlos und installieren Debian-innen, dass – vorausgesetzt, dass alle hardware, die beteiligt ist über USB angeschlossen werden kann und das „Durchlaufen“ von OSX zu Debian virtual machine.
  • Benötigen Sie mehr feedback? Falls nicht bitte schließen es.



2 Replies
  1. 1

    Das SDK selbst ist komplett Plattform-agnostisch – Es ist nicht egal, was OS Sie laufen. Sie müssen einfach eine toolchain gebaut für Ihre version von OS X. Das ESP8266 Offenes SDK, Gemeinschaft haben, setzen Sie diese repo-zusammen für Anweisungen zur Kompilierung von toolchain und einrichten des SDK, mit ihm zu arbeiten:

    https://github.com/pfalcon/esp-open-sdk

    Sollten Sie in der Lage sein zu Folgen, die Mac-OS-Anweisungen gibt.

    Alternativ kann der ESP8266-Arduino-Projekt-hosts vorkompilierte toolchains für OS X, Linux und Windows. Sie machte auch ein Python-script hier setzt die meisten es für Sie:

    https://github.com/esp8266/Arduino/blob/master/tools/get.py

  2. 0

    Ich möchte Ihnen ein paar Hinweise (zu lang für einen Kommentar). Ich bin mir nicht 100% Sie wirklich wollen, um die Arbeit mit dem SDK direkt oder eher mit einer firmware, die verwendet das SDK zu bauen, die einen höheren level-API oben drauf.

    Wenn es das später gibt es mehrere Möglichkeiten zu bauen NodeMCU zum Beispiel (cloud, Docker): http://nodemcu.readthedocs.io/en/dev/en/build/

    Zum Flashen ich schlage vor, Sie geben esptool.py ein Versuch: http://nodemcu.readthedocs.io/en/dev/en/flash/#esptool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.